VERLAG 

 

In unserem angeschlossenen Musikverlag wird das Geistige Repertoire unserer Künstler betreut.

Viele Künstler fragen:

„Wozu brauche ich einen Musikverlag?“

Der Verlag ist zuständig für die Verwaltung des Repertoires.

Er wacht über die Verwertung, vergibt Lizenzen oder lehnt ab. Der Verlag ist die zuständige Institution, wenn es um die Urheberrechte an Ihren Kompositionen/Texten - Ihrem geistigen Eigentum - geht. Die Veröffentlichung Ihrer Kompositionen erfordert eine ständige rechtliche Verfolgung der Urheberrechts-interessen. Der Verlag sorgt dafür, dass die Vertragskünstler zu ihrem Recht kommen und zu Ihren Erträgen.

Er übernimmt die Anmeldung Ihrer Kompositionen/Texte bei der GEMA etc.

Er ist behilflich bei Ihrer eigenen GEMA-Mitgliedschaft - Anmeldung etc.

Er vereinnahmt in Vertretung für die Künstler Urhebertantiemen, die ihm durch die Verwertungs-Gesellschaften GEMA, BIEM, ASCAP und STEMRA zufließen und verteilt diese nach den jeweiligen vertraglichen Regelungen an die Künstler.

Er verhandelt stellvertretend für die Künstler mit Verwertungsfirmen (insbesondere Tonträgerfirmen) über Lizenzgebühren zwecks Übernahme, Umtextierung, Textierung in anderer Sprache und jeglicher möglicher Veränderung der vertraglichen Werke, sowie deren Veröffentlichung auf Samplern, im Internet, als Filmsoundtrack, etc.

Er berät den Künstler in urheberrechtlichen Angelegenheiten und Fragen, sowie beim Abschluss von Fremdverträgen.

Er arbeitet mit Fachanwälten aus dem Bereich „Urheberrecht“ zusammen, um dem Künstler immer mit neuesten Informationen zur Seite zu stehen.

Er hält dem Künstler praktisch den „Rücken frei“, damit sich dieser auf seine eigentliche Aufgabe, „Musik zu machen“, konzentrieren kann.

Mit unserem Verlag hat jeder Vertragskünstler einen Partner hinter sich, auf den er sich verlassen kann.


hyCount